Wir leben in einem Haus mit großem Garten im Wienerwald. Unser Garten ist so gestaltet, dass sich viele Tiere bei uns wohlfühlen - also ein Naturgarten. Auf der Wiese hinterm Haus haben wir seit Jahren Rehe (manchmal sogar mit Kitz).


Irgendwann wollten wir dann einen Hund. Nach längerem Suchen sind wir über den Wolfsspitz gestolpert. Nicht zu groß um ihn kurz am Klettersteig zu tragen, wachsam, kinderfreundlich und kaum Jagdtrieb. 

Also habe ich dann Kontakt mit Gerti Heinl aufgenommen und nach einem längeren Telefonanruf und einem Treffen mit ihrem Rudel begann das Warten. Nicht ganz ein Jahr später ist Ilvy bei uns eingezogen.


Mit Ilvy haben wir so viel Freude, dass wir beschlossen haben, etwas zur Erhaltung dieser Rasse beizutragen. Also haben wir mit Gertis Hilfe nach einer passenden Hündin gesucht. In der Schweiz sind wir fündig geworden und haben Wally zu uns geholt.


Jetzt bewachen zwei Wolfsspitze Haus und Garten.



© Alle Rechte vorbehalten

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren